Tasche aus Papier Teil 1

Ich habe bei Pinterest eine Tasche aus Papier gesehen und dachte die muß ich auch haben. Und schon habe ich angefangen, aber ich brauch viel länger als ich dachte. Hier ist das erste Stück fertig, der Boden und die Rundung zum Hochziehen  der Seiten war schon recht kniffelig.

Featured imageDiese 2 Hefte : Daphne’s Diary habe ich ausgesucht. Die Farben im Heft finde ich so wunderschön.Das eine ist schon verbastelt das andere wird auch noch leer.( Ich bekomme sie secondhand von meiner Schwester)

Featured imageUtensielien.

Featured imageDie einzelnen Ketten werden zusammen genäht. So Ketten hab ich früher aus Kaugummipapier gemacht unendlich lange. Meine Schwester hat noch welche. Ich mach mal ein Foto davon .

Advertisements

Autor:

Ich schwinge oft und gerne die Strick - oder Häkelnadel. Auch die Nähnadel schwinge ich gerne. Wenn ich was tolles sehe dann muß ich es auch ausprobieren. Ich upcycle viel weil ich nicht gerne gute Dinge wegwerfe. Ansonsten bin ich verheiratet komme aus dem schönen Naheland, habe 2 Töchter und arbeite in meinem Traumjob, ich bin Erzieherin.

4 Kommentare zu „Tasche aus Papier Teil 1

      1. Das ist eine Art veganes Leder bzw. ein Papier, das man sogar waschen kann. Es lässt sich auch bemalen. Andere Blogger vernähen es momentan ständig, ich selbst habe es aber noch nicht ausprobiert.
        LG Carmen

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s