Kleider nähen aus Resten

Ich habe am Wochenende 2Kleider und 2 Schleier für unsere Verkleidungskiste genäht. Aus Gardienen und Stoffresten aus dem Keller. Beim Aufräumen gefunden!!

Featured image2 Schleier einfach Gummi am oberen Rand im Zug angenäht und vorne nur Gummi pur für die Stirn. Habe ich schon einige genäht . Die Mädels lieben sie.

Featured imageEin einfacher Hängekleid  zum drüber ziehen.

Featured imageEin Bustier Kleid. Aus einer alten Gardiene. Weil die Mädels gerne alles über ihre Klamotten ziehen ist diese Kleid ohne Ärmel genau richtig.

Advertisements

Autor:

Ich schwinge oft und gerne die Strick - oder Häkelnadel. Auch die Nähnadel schwinge ich gerne. Wenn ich was tolles sehe dann muß ich es auch ausprobieren. Ich upcycle viel weil ich nicht gerne gute Dinge wegwerfe. Ansonsten bin ich verheiratet komme aus dem schönen Naheland, habe 2 Töchter und arbeite in meinem Traumjob, ich bin Erzieherin.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s