Reperatur

Ich habe gerne  Hausschuhe an weil ich so friere an den Füßen.

Nun habe ich mir vor einiger Zeit gute Birkenstockschuhe gekauft.

Leider bin ich wo hängengeblieben und ein Riss war im Schuh. Nun habe ich ihn repariert.

Einfach mit der Lochzange vier Löcher rein und dann mit Satinband zusammegeschnürt.

Für alle die mir noch nicht so lange folgen hier nochmal mein Tipp: Satinbänder sammele ich von Kleidungsstücken wo oft Satinbändchen  angenäht sind . Dies sammele ich in einer Dose und habe so immer ein Satinbändchen wenn ich eines brauche und quasi zum Nulltarif.

 

Advertisements

Autor:

Ich schwinge oft und gerne die Strick - oder Häkelnadel. Auch die Nähnadel schwinge ich gerne. Wenn ich was tolles sehe dann muß ich es auch ausprobieren. Ich upcycle viel weil ich nicht gerne gute Dinge wegwerfe. Ansonsten bin ich verheiratet komme aus dem schönen Naheland, habe 2 Töchter und arbeite in meinem Traumjob, ich bin Erzieherin.

6 Kommentare zu „Reperatur

  1. Tolle Idee! Auf die Idee, so Zeug zu sammeln, bin ich auch schon gekommen. Jedes Geschenkseidenbändchen, oder so wie du schreibst aus Kleidungsstücken, landet in einem Extraschubber für Bänder. Nur zu empfehlen!
    LG
    Silvia

    Gefällt mir

  2. Hallo!

    Das ist eine ganz tolle Idee! Werde ich mir auf jeden Fall merken, weil ich auch solche Hausschuhe habe. Und sie werden eigentlich immer an dieser Stelle kaputt mit der Zeit.

    Ich werde Deinen Beitrag gleich zu meine Linkparty „fix it“ verlinken.

    lg
    Maria

    Gefällt mir

    1. Ja vor allem, früher wurden diese Schuhe nie kaputt. Die sind nie gerissen und ich ärgere mich darüber das so vielenSachen (auch teuere) so schnell kaputt gehen. Und dahe mache ich das wie mein Opa früher als ich Kind war, der konnte einfach alles reparieren. Ich habe heute noch einen Lieblingshäkelnadel die er mir mit einem Bamnus Röhrchen reparieret hat als der Griff gebrochen war. Hält heute noch.
      Ich freu mich wenn du was verlinkst, dann regt das vielleicht andere an auch nicht alles gleich wegzuwerfen.
      LG Marion

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s