Tasche für den Fahrradkorb

Endlich habe ich es geschafft die Tasche zu nähen.

Meinen Mutter ist ja vor 5 Jahren gestorben, und die Wachstuch Weihnachtstischdecke hatte sie mir geschenkt.Und nun  lag  sie jedes Jahr in der  Adventszeit auf unserem Küchentisch. Die Decke war nun nicht mehr schön und an manchen Stellen kaputt. Jetzt hat sie ein neues Leben bekommen.

Die Idee hab ich in dem Buch „Statt Plastik “ gefunden und nun genäht. Ob wohl ich zur Weihnachtszeit wohl eher nicht Fahradfahre ist doch ein Stück von meiner Mutti nun immer bei mir.

Advertisements

Autor:

Ich schwinge oft und gerne die Strick - oder Häkelnadel. Auch die Nähnadel schwinge ich gerne. Wenn ich was tolles sehe dann muß ich es auch ausprobieren. Ich upcycle viel weil ich nicht gerne gute Dinge wegwerfe. Ansonsten bin ich verheiratet komme aus dem schönen Naheland, habe 2 Töchter und arbeite in meinem Traumjob, ich bin Erzieherin.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s