Aus der Not

Da seit etwa zwei Jahren mein rechter Arm nicht das macht was ich will ( Tennisarm vom Häkeln und Stricken)  ,bin ich erfinderisch unterwegs.

Da ich nervöse Hände habe und zum enspannen  eine Tätigkeit brauche bei der ich sitzen kann, muss ich mir immer neue Beschäfftigungen suchen. Ich habe mir auch Loop Ringe gekauft da zeige ich euch demnächst was ich gemacht habe.

Mit einer Art Strickliesel  genannt Strick- Ding hab ich mir Socken gemacht. Schöne warme Socken nicht sehr hübsch aber sehr warm. Ich glaube ich nehme sie als Bettsocken für den Winter.

Lila Socken sind schon auf der „Liesel“ und warten auf die Fertigstellung.

Für meinen Arm habe ich eine neue Bandage bekommen und es geht langsam Berg auf.

 

 

Advertisements

Autor:

Ich schwinge oft und gerne die Strick - oder Häkelnadel. Auch die Nähnadel schwinge ich gerne. Wenn ich was tolles sehe dann muß ich es auch ausprobieren. Ich upcycle viel weil ich nicht gerne gute Dinge wegwerfe. Ansonsten bin ich verheiratet komme aus dem schönen Naheland, habe 2 Töchter und arbeite in meinem Traumjob, ich bin Erzieherin.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s