Überraschung….

Am Montag hatte ich 25 jähriges Dienst Jubiläum.
Heute haben meine Kolleginnen mich  mit eine Feier überrascht.

In einer Piniata haben alle liebe Grüße und Wünsche hineingegeben und ein Bild, von dem ich mir was schönes kaufen soll.
Ich habe mich sehr gefreut . Die Überraschung ist voll und ganz gelungen.

SAM_6028

Werbeanzeigen

Lämmchen Nähen

Ich habe auch in diesem Jahr im Kindergarten mit den Großen genäht. Da wir einen alten Fusssack geschenkt bekommen hatten, wollte ich Lämchen nähen. Im Netz habe ich keine Ideen  gefunden. Also hab ich selbst welche entwickelt.

Süß oder? Da werden sich die Mütter freuen. Denn am Donnersteg haben wir Osterfrühstück in der Kita, da dürfen die Kinder ihre Lämmchen mit nach Hause nehmen.

Frühlings Deko

So. Nun ist sie endlich fertig und aufgestellt, meine diesjährige Frühlingsdekoration.

Die Eier hab ich schon lange, etwas Moos, ein Blümchen fertig!

Alles schön mit Draht befestigt, weil wir direkt an der Strasse wohnen. Da haben Langfinger leichtes Spiel. Das hab ich bitter lernen müssen.

In der Blume steckt eine Bewässerungsflasche, vor der Tür ist morgens bis mittags Sonne. Da ist ein Wasservorrat gut.

 

 

 

Ordnung im Schrank..

Wir haben uns einen neuen Kühlschrank zugelegt. Da ich Frischeboxen für mein Gemüse verwende, brauche ich die Schubladen im Kühlschrank nicht.

Die hab ich nun in meinen Brotboxen Schrank  eingebaut. Ein Brett heute morgen im Baumarkt besorgt und fertig. Nun haben die Kleinigkeiten Platz in der Schublade und fallen nicht mehr im Schrank herum.

Werbung !?!?!?

Oh Je…

Meine Waschmaschien hat nach nur 6 Jahren den Geist aufgegben. Ein Markengerät! Total Schaden! Da mussten wir uns eine neue kaufen 😦

Manchmal steckt echt der Wurm drin. Kennt ihr das? Da geht nach einander alles den Bach runter.

Krankheitbedingt Schmerzen in den Fußgelenken, Waschmaschine kaputt, Kühlschrank aus Altertumsgründen erneuert…

u.s.w

Na, nach Regen folgt Sonne oder so. Es kann nur besser werden.

Schöne Woche euch allen.

Frühlingsdeko

In diesem Jahr habe ich Gänse genäht. Die kommen vor der Tür noch in eine Weinkiste. (Das zeig ich euch dann noch.)

Die waren sehr einfach zu nähen und hat sehr viel Spaß gemacht. Die Röschen sind aus einem Zick-Zackband genäht. Die Spitze ist aus meinem Fundus. Satinbänder hab ich schon oft geschrieben, die schneide an den gekauften T-Shirts ab und sammle sie.

Gefunden hab ich die Idee bei Pinterest. Meine Tochter wollte auch eine haben also sind es drei geworden.

SAM_5992

Werbung !?!?